Translate

Thursday, October 30, 2014

Bebe Youngcare als Social Media Pionier


Der Healthcare-Konzern Johnson & Johnson sah die Chancen des Social Media sehr früh und eröffnete die aus den Werbespots bekannte Bebe-WG im echten Leben: Im Sommer 2009 zogen in vier deutschen Großstädten (Berlin, München, Hamburg, Köln) jeweils vier Mädchen vier Wochen lang in eine Wohngemeinschaft. Per Teilnahmeaufruf  auf Ihrer Homepage, wurden Mädchen und junge Frauen zwischen 16 und 25 Jahren gesucht. Per Online-Voting entschied sich dann wer ab Juli tatsächlich einziehen durfte. 
Die bebe Generation Website wurde dann mit neuen Features wie der Mediathek, dem Newsstream und vielen frischen Projekten rund um Mode, Musik, Dekoration, Lifestyle, Design, Sport und Action für die Mitglieder der Bebe Generation bepackt. Das Wichtigste dabei: Die Trends setzt die Community! Alle Mädchen, die sich auf der "Mitmachplattform" einloggen, können die Projektergebnisse und somit die Marke aktiv mitgestalten.

http://www.neptun-award.de/fileadmin/neptun/redakteur/downloads/bebe_Generation.pdf


http://www.neptun-award.de/fileadmin/neptun/redakteur/downloads/bebe_Generation.pdf

Die Wohngemeinschaften hatten jeweils ihr eigenes Motto, unter dem Inhalte und Themen von den Bewohnerinnen frei entwickelt werden konnten: Die Hamburger WG stand beispielsweise unter dem Motto „Lifestyle", in Köln dreht sich alles rund um das Thema „Music". Jedes Team hatte vier Wochen Zeit, Trends zu setzen - Unterstützung gab es vor Ort von Profis sowie aus der Online-Community heraus. Die Kampagne wurde zudem durch einen Mix aus TV-Spots, Anzeigen und Onlinekooperationen mit Medien wie „Viva TV" begleitet und bescherte der Marke einen riesen Umsatz, sowie zahlreiche Leads auf ihrer Homepage.


Das Management von Bebe Young Care erklärt sich den Erfolg wie folgt:
"Die WG ist eine starke Identifikationsplattform für Teenager-Mädchen. Und die Geschichten treffen den Nerv der Zielgruppe."

Wobei wir also wieder beim altbekannten Storytelling wären, welches wir aus dem Modul Digital Marketing von  Bruno Bucher kennen. Dies soll demnach nicht nur unterhalten, sondern auch eine Wirkung erzielen. Im Falle von Bebe ist diese Wirkung voll eingetroffen.
So entstanden in den vergangenen Jahren u.a. bereits das Limited Edition Design der Bebe Young Care lovely Pflegeserie, limitierte Only Jeans und New Balance Sneakers oder die Adidas limited Edition Handtasche.
Quelle: Bebe und Heye

Mehr über die Social Media Strategie von Bebe und der WG's erfahrt Ihr Hier

Franziska & Lara