Translate

Monday, December 8, 2014

And the Oscar goes to.......unsere Gewinner und Verlierer des Social Media Universums 2014

Obwohl die Oscar Awards erst im Februar vergeben werden, wollen wir schon heute unsere Social Media Awards vergeben. Den bösen Hashtag Award und den Best Practice Award.
Mittlerweile ist Social Media kein neuer Begriff mehr. Jeder kennt es, jeder macht es.
Es gibt Firmen, welche es total durchziehen und es wissen die Kunden immer von neuem vom Hocker zu reissen und zu begeistern. Auf der anderen Seite, gibt es Unternehmen, welche eine fragliche fast schon moralisch verwerfliche Strategie zu verfolgen scheinen. 

Unseren bösen Hashtag geht an.......

----  NESTLé



Der ursprüngliche Skandal ist schon länger her (2010) dennoch glänzt Nestlé nicht mit positven Neuigkeiten bis heute. Die Umweltorganisation Greenpeace hatte damals ein Video ins Netz geladen, das den Zuschauern gründlich den Appetit verdarb: Ein Mann wickelt ein Kitkat aus der Verpackung - doch hinter der rot-weißen Folie kommt nicht ein Schokoriegel zum Vorschein, sondern der Finger eines Orang-Utans.Greenpeace kritisiert mit dem Video, dass Nestlé für sein Kitkat Palmöl nutzt. Palmöl, für dessen Gewinnung Urwald in Indonesien niedergeholzt wird, einer der letzten Lebensräume von Orang-Utans. 
Das Video verbreitete sich viral. Im Sog des Shitstorm beschliesst Nestlé den Greenpeace-Spot von der Videoseite Youtube zu verbannen und missliebige Facebook-Kommentare löschen.Die Internetnutzer geraten jetzt erst recht in Rage - und stellen die Sequenz auf so viele verschiedene Seiten, dass an ein Verbot gar nicht mehr zu denken ist. Schließlich kündigt Nestlé die Verträge mit dem umstrittenen Palmöl-Lieferanten. Seither ist klar: Der Druck der Netzgemeinde kann Firmen zum Handeln zwingen. Auch richtig große. Traurig ist jedoch, dass Handeln von Nestlé. Wusstet Ihr zum Beispiel, dass Nestlé versuchen will alle Trinkwasservorräte aufzukaufen?
Wie wir von unserem Dozenten Bruno Bucher im Rahmen des Moduls Digital Marketing erfahren haben, werden auch noch heute unangenehme, wahre Kommentare ohne mit der Wimper zu zucken gelöscht und verbannt. Schade liebe Nestlé! Vielleicht investieren sie mal in das iBook von Bruno Bucher und lernen damit, wie mit einem Shitstorm umzugehen. 

Nun aber noch zu unserem Highlight des Tages. Die Firma Westjet hats wieder getan! Auch im 2014 immer noch mitreissend und sehenswert. Eine schöne Idee wunderbar umgesetzt!
Schaut selbst warum Westjet unseren Best Practice Award gewonnen hat.





Wenn da mal keine Weihnachtsstimmung aufkommt! 
A happy Pre-Christmas Time to everyone!